Dach eindecken in Ulm

Dachdeckung von unseren Dachdeckern zum Kosten Festpreis

Wir decken Ihr Dach fachgerecht mit zeitgemäßen Materialien

Die Zimmerer und Dachdecker, die wir Ihnen für die Dacheindeckung zur Verfügung stellen, arbeiten mit einem großen Erfahrungsschatz, routiniert und nach dem neusten Stand der Technik und Bauphysik. Bei den Materialien für die Dachdeckung haben Sie die große Auswahl, wobei Dachziegel und Dachpfannen nur zwei von zahlreichen Varianten sind. Bossmann deckt Ihr Dach professionell ein und übernimmt natürlich auch das Entfernen der alten Dacheindeckung sowie die ordnungsgemäße Entsorgung.

Das Dach als Schutzschild des Hauses

So ein Dach hält einiges aus: Regen, Hagel, starke Sonneneinstrahlung, Wind. Allerdings nur, wenn die Abdeckung und alle weitere Dachkomponenten intakt sind. Die Zeit hinterlässt ihre deutlichen Spuren auf dem Dach und dem entsprechenden Eindeckmaterial. Verwitterte und beschädigte Tonziegel oder marode Dachsteine beeinträchtigen den Witterungsschutz, den das Dach für das Haus darstellt. Feuchtigkeit kann eindringen und auch Heizwärme geht verloren. Eine der wichtigsten Maßnahmen der Altbausanierung ist die Erneuerung der Dacheindeckung, die heute mit einer Vielzahl unterschiedlicher Eindeckmaterialien vorgenommen werden kann.

Was kommt auf das Dach? Die verfügbaren Materialien zum Dachdecken

Die Dacheindeckung prägt das Erscheinungsbild des Hauses wesentlich mit und erfüllt gleichzeitig sehr funktionale Aufgaben. Das Material für die Dacheindeckung bestimmt sich nach den Faktoren Dachart, Dachneigung, Eigenschaften des jeweiligen Materials, Farbgebung, persönliche Vorlieben, Budget, auch traditionelle Eindeckmaterialien können mitunter vorgegeben sein. Grundsätzlich stehen folgende Materialien zum Dach eindecken zur Verfügung:

  • Dachsteine (Beton)
  • Dachziegel
  • Schiefer
  • Metalldeckungen aus verzinktem Stahlblech, Kupfer, Aluminium, Titanzink
  • Faserzementplatten
  • Reet

Trend aus dem Norden: das Reetdach

Reet als Eindeckmaterial ist ein absolutes Naturtalent und in den nördlichen Regionen Deutschlands entsprechend der traditionellen Architektur auch als Material für die Dacheindeckung mitunter vorgegeben. Als klassisches Eindeckmaterial kommt es hingegen weniger in Frage, hier liegen Dachsteine und Dachziegel nach wie vor ganz vorne, gefolgt von Schiefer und modernen Metalldächern.

Vor dem Dach decken erfolgt die Dachanalyse

Dem Dach eindecken geht zunächst eine genaue Analyse des aktuellen Dachzustands voraus. Dabei werden Dachstuhl, Dachbalken und Dachdämmung überprüft. Erst danach kann eine genaue Planung der Arbeitsschritte und somit auch der Kosten erfolgen. Denn wie heißt es so treffend: Nur wenn das Grundgerüst intakt und vollständig ist, macht auch eine Dachneueindeckung Sinn. Schließlich möchten Sie am neuen Dach viele Jahrzehnte Freude haben und diese soll nicht durch Mängel, die vor der Dacheindeckung nicht behoben wurden, böse getrübt werden. Die Dachdecker von Bossmann sind Profis mit geschultem Auge, die für jedes Dach die richtige und kostengünstige Lösung finden. Wir sind auch für die komplette Dachsanierung Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Haben Sie Interesse an einer Dachdeckung für Ihr Dach in Ulm? Dann rufen Sie uns für mehr Informationen unter 0731 – 71 88 53 98 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Nach einem ausführlichen Gespräch machen wir Ihnen gern ein unverbindliches Angebot für das Eindecken Ihres Daches.